Energietraining:
Das Energietraining trainiert alle Sinne und die körpereigenen Energien, es hilft das eigene Potenzial frei zu legen und besser mit dem eigenen Energiehaushalt im Alltag umzugehen. Mit gezielten körperlichen Übungen, Behandlungen und Meditationen werden die Sinneswahrnehmung und das Energieniveau nachhaltig gesteigert. Für Gesunde wie Kranke, im Beruf wie in Alltagssituationen, auch bei Ängsten, Stress, bei Burnout, Durchsetzungsschwierigkeiten, Traumatisierungen, … - um mit mehr Energie, Spass, Freude und ganzer Kraft zu leben.

In der Ausbildung werden die Energietrainer/innen in all dem geschult. Der eigene Prozess nimmt in Form von Seminaren, Übungen und Einzelbehandlungen einen wichtigen Teil der Ausbildung ein.

Einzeltermine

Bei ausgebildeten Energietrainern besteht die Möglichkeit, Einzeltermine unabhängig von Seminaren und Ausbildung zu buchen. Sei es

  • als ergänzungsmedizinische Begleitung bei Krankheiten, Chemotherapien, bei chronischen Schmerzen, nach Unfällen,…
  • Zur Unterstützung des eigenen Prozesses, um mit mehr Energie im Alltag unterwegs zu sein
  • oder für eine Wellnessbehandlung, um den eigenen Energietank wieder zu füllen.